Türkischer Elternbund Hamburg (H.T.V.B.)

• HTVB e.V. – Türkischer Elterndund Hamburg e.V. wurde am 17.01.1987 in Hamburg von den in Hamburg lebenden türkischen Eltern gegründet.

• HTVB ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.

• HTVB setzt sich für Bilingualität ein.

• HTVB setzt sich für das Erlenen der Muttersprache ein.

• HTVB setzt sich bei Schulproblemen der Eltern und der Schüler ein.

• HTVB unterstützt vor allem die Schüler mit Migrationshintergrund bei ihren schulischen Leistungen und berät diese bei ihrer persönlichen Schulausrichtung.

• HTVB bietet den Eltern bzw. den Schülern, Informationen über Kindererziehung, Berufs- und Universitätsausbildung an.

• HTVB unterstützt die Kommunikation zwischen Elternhaus, Schule und Behörden.

• HTVB nimmt verschiedene schulische Themen auf, organisiert zu diesen Themen Veranstaltungen und lädt Referenten ein.

• HTVB verfolgt die Schulpolitik in Hamburg und Bundesweit, nimmt aktiv am Meinungsbildungsprozess teil.

• HTVB pflegt enge Beziehung zu der Schulbehörde und zu den meisten Organisationen in Hamburg, die die schulpolitischen Geschicke in Hamburg gestalten.

• HTVB ist ein Mitglied von Föderation türk. Elternvereine in Deutschland e.V.

-> Zur website